Rasterkarten



Rasterkarten auf der Basis der Top50 und MagicMaps 3D Karten sind ausgezeichnet geeignet für die Vorbereitung und Durchführung von Wanderungen, Rad- und Mountainbiketouren. Dokumentationen für Lauf- und Radwettbewerbe können optimal vorbereitet werden. Mit Hilfe der 3D-Darstellung wird schon bei der Planung einer Route, deren Schwierigkeitsgrad sichtbar. Streckenflüge mit Gleitschirmen, Flugdrachen und Segelflugzeugen lassen sich hervorragend darstellen. Den vielfältigen Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt, so dass wir Ihnen die Funktionen und Handhabung dieser Software vorstellen möchten.

Die Kartenverwaltungs- und GPS-Planungssoftware FUGAWI ab Version 3.0.3.99 kann die TOP50 Karten im Geogrid® -Format der Top 50 Version 3, der AustrianMap Version 2 und der MagicMaps 3D 1:25.000 lesen.
Damit können Wegpunkte, Routen und Tracks auf der Basis des hervorragende Kartenmaterials der Top50-Serie einfach erstellt, verwaltet und auf GPS-Receiver der Firmen GARMIN, MAGELLAN, LOWRANCE/EAGLE, FURUNO, MLR und SILVA übertragen werden.
Das aktuelle Update für FUGAWI finden Sie unter
www.fugawi.de

Die eigenständige Nutzung der Rasterkarten hat aber weiterhin ihre Vorteile, die unter FUGAWI nicht nutzbar sind:

  • Höhendatenbank im 50m Raster (FUGAWI 800m Raster)
  • Ortsdatenbank
  • 3D-Darstellung des Geländeprofils




 Inhaltsverzeichnis


  1. Funktionen der Software

  • Blattschnittfreies scrollen
  • Suche nach Ortsnamen (bundesweit)
  • Messen von Entfernungen und Flächen
  • Anzeige von Koordinaten und Höhen (digitales Höhenmodell mit einer Auflösung von 50m)
  • Drucken von Kartenausschnitten
  • Zeichnen und Beschriften
  • Datenbankschnittstelle
  • Integrierte Schnittstelle für GPS-Anbindung (NMEA)
  • 3D-Darstellung und Geländeprofile
  • Stereobetrachtung mit Rot-Grün-Brille
  • Verknüpfen von Grafiken mit Multimediadateien
  • Import und Export von GPS- Wegpunkten, Routen und Tracks über Overlay-Funktion mittels Zusatzmodul
     


  2. Planung einer Route

Da die Benutzungs des Programms etwas gewöhnungsbedürftig ist möchten wir anhand eines Beispiels die Planung einer Route demonstrieren.

Zuerst wählt man über “Bearbeiten” - “Objektdaten” - “Suchen” einen Ort in der Nähe der geplanten Route aus.

Über das Menü “Höhendaten” - “Geländeschnitt” erfolgt mittels Maus das Setzen der einzelnen Routenpunkte.

Die Eingabe wird mittels linker Maustaste beendet. Daraufhin erscheint das dazugehörige Höhenprofil, welches man mit “OK” bestätigt.

Die Frage “Geländeschnittlinie löschen?” beantwortet man mit “Nein”. Anschliesend wird die geplante Route als Overlay über “Datei” - “Overlay speichern” als Binär-Overlaydatei(*.ovl) oder ASCII-Overlaydatei(*.ovl) gespeichert. Man hat auch die Möglichkeit freiwählbare Geländeausschnitte sich als Profil oder perspektivisch zu betrachten.



  3. Datenaustausch Top50 - GPS

Je nach Konvertierungsprogramm kann man die die erstellte Overlaydatei als Wegpunkte, Route oder Track in einen GPS-Receiver laden. Umgekehrt ist dies natürlich auch möglich, so dass Wegpunkte, Routen und Tracks aus einem GARMIN GPS-Receiver als Overlaydatei gespeichert und mit Top50 visualisiert werden können.

Folgende Konvertierungsprogramme sind als Freeware erhältlich:
 

 für alle GPS-Receiver der Hersteller:
 
         

EASYtrans
(Link zum Download (1,6 Mbyte)

Verarbeitung der *.ovl-Dateien nur im ASCII-Format

Konvertierung:
Overlay -> GPS: Routen (Wegpunkte)

Die von uns entwickelte Freeware EASYtrans, konvertiert mit Top50 erstellte Routen in ein Datenformat, welches von der Freeware EASYgps ( Link zum Download) unterstützt wird. EASYgps ist in der Lage Wegpunkte und Routen auf alle gängigen GPS-Receiver der Hersteller Garmin, Magellan und Lowrance/Eagle zu übertragen. Damit können die vielfältigen Möglichkeiten der Top50 Ver.3 nun von allen Outdoor-Enthusiasten genutzt werden, ganz gleich welches GPS man sein Eigen nennt.

Eine genau Beschreibung für EASYtrans ist
hier erhältlich.

 

 speziell für GPS-Receiver

GPStrans
(im Lieferumfang enthalten)

Verarbeitung der *.ovl-Dateien nur im ASCII-Format

Konvertierung:
Overlay -> GPS: Wegpunkte und Routen
GPS -> Overlay: Wegpunkte, Routen und Tracks

 

GarFile
(Link zum Download)

Verarbeitung der *.ovl-Dateien im Binär- und ASCII-Format

Konvertierung:
Overlay -> GPS: Wegpunkte,Routen und Tracks
GPS -> Overlay: Wegpunkte, Routen und Tracks

   
Screenshots GARMIN GPS eTrex vista



 4. Kartenmaterial

  • Bayern Nord
  • Bayern Süd
  • Baden-Würtenberg
  • Brandenburg / Berlin
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz / Saarland
  • Schleswig-Holstein / Hamburg
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Thüringen


  5. Routenmaterial

GeoLife.de bietet für Niedersachsen ein komplettes Infotainmentpaket für noch mehr Freizeitspaß!
Landesweit, vom Harz bis an die Nordsee, schöne Erlebnistouren als Top50-Overlaydateien für Radwandern, Wandern, Reiten und Kanu, kostenlos und detailliert beschrieben.

Bleibt zu hoffen, dass andere Landesvermessungsämter diesem wirklich guten Beispiel folgen.